Banner

MEHR ALS EIN JOB.
Konzern-Datenschutzbeauftragter (m/w/d) BEI UNS.

SIE KÖNNEN MEHR.

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Jurist oder Volljurist).
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Konzern-Datenschutzbeauftragter in einem international tätigen Unternehmen.
  • Technische Affinität und grundlegende Kenntnisse im Bereich der IT sowie IT-Sicherheit.
  • Analytisches Denkvermögen, standhaftes Auftreten sowie Beratungskompetenz.
  • Engagement und Spaß bei datenschutzrechtlichen Projekten.
  • Organisationsvermögen sowie eigenverantwortliches Arbeiten.
  • Sehr gute Kenntnisse in Englisch und ggf. einer weiteren Fremdsprache, passend zu unseren Unternehmensniederlassungen.

SIE WOLLEN MEHR.

  • Übergeordnete, konzernweite Beratungsstelle für datenschutzrechtlichen Fragestellungen.
  • Koordination und Entwicklung der Datenschutzstruktur im Konzern.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten, mit der IT-Sicherheit sowie den einzelnen Fachbereichen.
  • Beratung und Erarbeitung von Lösungsansätzen für datenschutzrechtliche Problemstellungen.
  • Erarbeitung und Evaluierung von Prozessen.
  • Überwachung sowie Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben.
  • Durchführung von Beurteilungen und Audits sowie Unterstützung bei der Erstellung einer DSFA.
  • Weiterentwicklung des Datenschutzmanagementsystems.

WIR BIETEN MEHR.

  • Krisensicherer Arbeitsplatz.
  • Betriebliche Altersvorsorge.
  • Einkaufsrabatt für Mitarbeiter.
  • Bedarfsgerechte Einarbeitung.
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant.
  • Europaweite Arbeitsplätze.
Standort
STANDORT.
89081 Ulm-Jungingen
Albstraße 92
Beschäftigungsart
BESCHÄFTIGUNGSART.

Vollzeit

Eintrittstermin
EINTRITTSTERMIN.
ab sofort
Ansprechpartner
ANSPRECHPARTNER.
Frau Michaela Ott
BEWERBEN.

Homepage Online-Bewerbung